Geschenke für Foodies und ein würziges Monkeybread

Na, habt Ihr schon alle Geschenke zusammen? Oder stellt Ihr Euch noch die Frage „Wie mache ich meinen Liebsten eine Freude?“  Denn dann habe ich heute den passenden Tipp für Euch: den Onlineshop Casa Deli.

Dort findet Ihr passene Geschenke für Foodies und Feinschmecker – nicht nur zu Weihnachten. Keine Massenware sondern vor allem Spezialitäten von kleinen Manufakturen, wie z.B. diese wunderschöne Backmischung von Mozzer’s Finest, die ich gleich für die heutige Rezeptidee hergenommen habe.

casa deli 1Das Shopdesign ist ansprechend, die Produktauswahl gefällt mir wirklich gut und die Lieferung war schnell und zuverlässig. Alle bestellten Produkte waren wunderschön in schwarzem Seidenpapier und braunem Packpapier verpackt, ideal zum Verschenken (auch gerne an sich selbst 😉 ). Ich kann Euch den Shop also wärmstens empfehlen.

Aus der Backmischung für arabisches Karotten-Weck habe ich ein Monkey-Bread gebacken, ein Zupfbrot von dem man – wie ein Affe – mit den Fingern Stückchen abzupfen kann. Insbesondere in den USA ist diese Zupfbrotvariante (auch gerne Süß mit Zimt und Zucker) sehr bekannt. In Kombination mit dem Feta als Füllung war das Brot, welches mit Karotten, Cashews und Ras el-Hanout gewürzt ist, wirklich genial.

casa deli monkeybreadNeugierig? Na dann hüpft schnell mal rüber zu Casa Deli und stöbert mal im Sortiment und dem dazugehörigem Blog, wo Ihr auch sehr viele Inspirationen bekommt. Diese gibt es übrigens auch auf Instagram (@casa_deli) 😉 .

Übrigens: Auch das Silvestergericht steht dank Casa Deli schon. Es gibt ein feines Champagner-Senf-Süppchen, mit dem feinen Champagner-Senf aus dem Shop. Ich habe den Senf vorab natürlich schon probiert und kann somit jetzt schon sagen, dass dies ein sehr feines Süppchen wird 😉 .

*Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Casa Deli (http://www.casa-deli.com/). Die Idee sowie Umsetzung stammen 100% von mir und wurden nicht beeinflusst.

Zutaten:

1 Backmischung Arabisches Karotten-Weck
200 g Feta
40 g Butter

Die Backmischung nach Anweisung vorbereiten, d.h warmes Wasser hinzufügen, durchkneten, ruhen lassen, fertig 😉

casa deli monkeybread2Den Feta in kleine Würfel schneiden und die Butter schmelzen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, in die Mitte jeweils ein kleines Stück Feta geben und die Kugeln mit flüssiger Butter eingepinselt in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Nicht andrücken. Im Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

casa deli monkeybread3

2 thoughts on “Geschenke für Foodies und ein würziges Monkeybread

  1. Hallöchen und guten Abend!

    Bin soeben auf diese tolle Seite gestoßen und wollte mal ein dickes Lob da lassen. Besonders dieses Rezept hat es mir angetan und wird gleich morgen nach gebacken, yamyam. Vielen Dank!

    Liebe Grüße,

    Ashy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.