Sonntagsbraten: Schweinefilet in Haferflockenkruste mit Mangold

Mittlerweile gibt es hier auf dem Blog insgesamt 15 verschiedene Schweinefilet-Rezepte und heute kommt ein weiteres dazu ­čśë . Das Schweinefilet ist n├Ąmlich ein sehr zartes und mageres St├╝ck, welches man wunderbar variieren kann.

In der heutigen Version wird das Filet mit gew├Âhnlichen Haferflocken ummantelt und dann gebraten. Das gibt dem Fleisch einen besonders milden nussigen Geschmack und nat├╝rlich eine Knusperh├╝lle um das zarte Fleisch. So bleibet es innen auch besonders sch├Ân saftig.

Als Beilage gibt es ein Mangoldgem├╝se mit etwas B├Ąrlauchbutter und Honig abgeschmeckt. Ein perfektes Sonntagsessen ­čśë .

Filet in Haferflocken
Zutaten f├╝r 3 Personen:
 
1 Mangoldstaude (ca. 500 g)
1 Schweinefilet (ca. 650g)
ca. 100g Haferflocken (kernig)
ca. 1 EL B├Ąrlauchbutter
1 mittelgro├če Zwiebel
1 EL Honig
100 ml Sahne
1 Ei
Raps├Âl zum Anbraten
Salz, Pfeffer
 
Das Schweinefilet waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Damit man es besser panieren kann, habe ich das Filet halbiert. Ein Ei verqirlen. Die Fleischst├╝cke jeweils zuerst im Ei und anschlie├čend in den Haferflocken wenden, so dass ein dichter Haferflockenmantel um das Fleisch entsteht. In einer Pfanne das Fleisch in etwas ├ľl rundum kurz und kr├Ąftig anbraten und dann bei 120┬░C f├╝r ca. 30 Minuten im Ofen fertig garen.
 
MangoldIn der Zwischenzeit den Mangold putzen, die Steile von den Bl├Ąttern trennen und zun├Ąchst die Stiele in Streifen schneiden. Die Zwiebel sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. In einer Pfanne und etwas ├ľl zun├Ąchst die Zwiebelw├╝rfel anschwitzen und dann die Mangoldstiele hinzuf├╝gen und mit anschwitzen. Die B├Ąrlauchbutter und den Honig hinzuf├╝gen mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und mit der Sahne aufgiessen. Das Ganze nun ein paar Minuten bei geschlossenem Deckel d├╝nsten. Ca. 5 Minuten vor dem Servieren die grob zerteilten Mangoldbl├Ątter zu dem Gem├╝se hinzuf├╝gen, so dass diese nur kurz zusammenfallen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem in Scheiben geschnittenem Schweinefilet servieren.
 
Filet in Haferflocken2

Vegetarische Laubfr├Âsche mit Meerrettichso├če

Laubfr├Âsche sind ein traditionelles schw├Ąbisches Gericht. Es handlt sich dabei um kleine gr├╝ne Mangold- oder Spinatp├Ąckchen (daher wohl der Name)┬á mit einer w├╝rzigen F├╝llung aus Bratwurstbr├Ąt, die in der Pfanne gebraten werden.

Diese Version hier ist vegetarisch und sie Idee dazu stammt aus dem Kochbuch „Deutschland vegetarisch“ von Stevan Paul (hier in einer von mir leicht abgewandelten Version). Ein tolles Buch ├╝brigens! Gef├╝llt werden die Wickel mit Brot, Zwiebeln und Mangoldstielen und mit Semmelbr├Âselstreuseln ├╝berbacken. Dazu gibt es eine w├╝rzig-pikante Meerrettichso├če.

Laubfr├Âsche

Zutaten f├╝r 4 Personen:
 
 2 Bund Mangold
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 ml Mich
200 ml Sahne
2 Eier
250 g Wei├čbrot
150 g Vollkornbrot
1/2 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
100 g Panko
300 ml Gem├╝sebr├╝he
ca. 3 TL frisch geriebener Meerrettich
etwas Butter
Muskatnuss
Salz und Pfeffer
 
Zun├Ąchst einmal beim Mangold die Bl├Ątter von den Stielen trennen und die Mangoldbl├Ątter in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und dann im Eiswasser abschrecken. Die wei├čen Mangoldstiele┬á fein w├╝rfeln. Die Zwiebel und den Knobaluch sch├Ąlen und ebenfalls fein w├╝rfeln.
 
Laubfr├Âsche2In etwas Butter die Knoblauch- und Zwiebelw├╝rfel anschwitzen, die gew├╝rfelten Mangoldstiele hinzuf├╝gen und ebenfalls ein paar Minuten mitd├╝nsten. Das Ganze nun mit 100 ml Mich und 100 ml Sahne aufgiessen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss w├╝rzen.
 
Die beiden Brotsorten w├╝rfeln und die hei├če Mangold-Milch-Mischung dr├╝ber geben. Ein paar Minten durchweichen lassen (wie bei Semmelkn├Âdeln). Die Petersilie fein hacken und zusammen mit den Eiern zu der Masse geben und die F├╝llung gut durchr├╝hren.
 
Die blanchierten Mangoldbl├Ątter trockentupfen und je einen L├Âffel F├╝llung in ein Mangoldblatt einwickeln. Die so vorbereiteten Wickel in eine Auflaufform geben und mit 150 ml hei├čer Gem├╝sebr├╝he ├╝bergie├čen. Im vorgeheiztem Ofen bei 180┬░C ca. 1o Minuten garen.
 
Laubfr├Âsche3
Panko mit einem EL Butter verkneten, mit Salz w├╝rzen und nach den 10 Minuten ├╝ber die Mangoldp├Ąckchen streuen. Nun weitere 15 Minuten im Ofen garen.
 
In der Zwischenzeit f├╝r die So├če die restliche Gem├╝sebr├╝he mit 100 ml Sahne etwas einkochen und mit frisch geriebenen Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren Schnittlauchr├Âllchen unter die So├če r├╝hren. Die fertigen Laubfr├Âsche mit der Meerrettichso├če servieren.
 

 

Vegetarisch: Mangoldstrudel mit Feta

Dieses Rezept ist der griechischen Spanakopita nachempfunden, nur dass sich im Inneren der knusprigen Filoteigh├╝lle nicht Spinat sondern Mangold versteckt. Die Zugabe von Feta und frischer Minze macht das Ganze sch├Ân w├╝rzig und ist es eine leckere vegetarische Mahlzeit.

Mangoldstrudel2

Zutaten:
Mangoldstrudel3┬á10 Filoteigbl├Ątter
500 g Mangold
300 g Feta
1 Ei
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
weiche Butter
1 Zweig frischer Minze
Muskatnuss
1 TL Schwarzk├╝mmel
2 EL Oliven├Âl
Salz und Pfeffer
 
Den Mangold waschen und die Bl├Ątter klein schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. In etwas Oliven├Âl zun├Ąchst die Zwiebel- und Knoblauchw├╝rfel and├╝nsten und dann die Mangolbl├Ątter hinzuf├╝gen. Fein gehackte frische Minze hinzuf├╝gen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss w├╝rzen.
 
Je zwei Filoteigbl├Ątter mit etwas weicher Butter aneinander kleben und mit Mangold und zerbr├Âseltem Fetak├Ąse belegen. Vorsichtig zu einer Rolle einrollen und in einer Backform zu einer Schnecke legen. Mit den weiteren Filoteigbl├Ąttern genauso verfahren.
 
Das Ei verquirlen und die Strudelschnecke mit dem verquirltem Ei einpinseln und mit Schwarzk├╝mmel bestreuen. Im Ofen bei 180┬░C ca. 20 Minuten land galdgelb backen. Mit einem Joghurtdip servieren.
Mangoldstrudel