Knackig und frisch: Fenchel-Orangen-Salat mit Vanille-Vinaigrette und Gorgonzola-Crostini

Heute tische ich Euch einen gesunden Salat auf, der nur so vor Vitaminen strotzt ­čśë . Frischer, knackiger Fenchel wird mit Romanasalat und Orangenfilets mit einer Vanille-Vinaigrette angemacht. Als Beilage zum Salat gibt es ofenwarme Gorgonzola-Crostini. Wer mag, toppt den Salat mit ein paar Walnusskernen auf. Ich hatte gerade leider keine mehr zu Hand ­čśë .

In diesem Sinne: an den Fenchel, fertig, los ­čśë .

fenchelsalatZutaten f├╝r 2 Personen:

2 Fenchelknollen
3 Orangen
2 Romanasalatherzen
200 g Gorgonzola (dolce)
1 Baguette
Mark einer Vanilleschote
1 TL Honig
1 TL Senf
3 EL Oliven├Âl
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer

Das Baguette in Scheiben schneiden und jede Baguettescheibe mit Gorgonzola belegen. Die so vorbereiteten Crostini f├╝r ca. 10 Minuten bei 160┬░C in den Ofen schieben.

fenchelsalat3Den Fenchel putzen, das Fenchelgr├╝n beiseite legen und die Fenchelknollen in feine Streifen hobeln. Den Fenchel anschlie├čend mit je einer Prise Salz und Zucker durchkneten.

fenchelsalat2Die Orangen filetieren, dabei den Saft auffangen und die Filets zu dem Fenchel geben. Den Romanasalat waschen, die Bl├Ątter grob zerschneiden und ebenfalls mit zu dem Fenchel geben.

F├╝r die Vinaigrette je ein TL Senf und Honig mit dem beim Filetieren aufgefangenen Orangensaft vermischen. Das Mark einer Vanilleschote hinzuf├╝gen und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Zum Schlu├č das Oliven├Âl unterr├╝hren und mit der Vinaigrette den Salat anmachen.

Salat mit Fenchelgr├╝n bestreuen und zusammen mit den ofenwarmen Crosini servieren.

fenchelsalat4