Einer Art Kaspressknödel…

Da es sich hier nicht um ein Originalrezept handelt, sondern um eine nach persönlichem Geschmack abgepasste Variante in Anlehnung an das Originalrezept, kann man diese wohl nur als so einer Art Kaspresknödel bezeichnen ;-).

Für die Zubereitung habe ich neben einem würzigen Ziegenkäse auch Graubrot, Zwiebeln und Spinat verwendet. Mit einem Gurkensalat serviert entstand so eine wirklich leckere vegetarische Hauptspeise, die es sicherlich in dieser Form öfter geben wird, denn sie hat uns überzeugt.

Kaspresknödel

Zutaten für 4 Personen:
500 g Graubrot
1 Ei
150 g Ziegenkäse
250 g Spinat (TK)
1 Zwiebel
200 ml Milch
Muskatnuss
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer
 
Vom Graubrot die Rinde wegschneiden und das Brot in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Ziegenköse ebenfalls in kleine Würfel schneiden. In etwas Öl die Zwiebelwürfel anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Milch aufgiessen und das Gnaze über die Graubrotwürfel geben. Den Spinat kurz andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und anschliessend gut ausdrücken. Den Spinat kurz durchhacken und zusammen mit den Käsewürfeln und einem Ei zur Brotmischung hinzufügen. Das Ganze nun gut verkneten, abschmecken und aus der Masse kleine Leibchen formen, die dann in heißem Öl von beiden Seiten goldgelb ausgebraten werden.
Mit einem frischen Gurkensalat servieren.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich bin Amika und freue mich dass Du da bist!

Dieser Blog “Essen ohne Grenzen” soll keinesfalls bedeuten, dass man beim Essen kein Ende finden soll, sondern viel mehr, dass Essen alle Menschen, Völker und Kulturen verbindet und somit keine Grenzen kennt, so wie man mit einem guten Essen die ganze Familie und Freunde - mögen sie noch so unterschiedlich sein - alle an einen Tisch bringt.

In diesem Sinne: Lasst uns KOCHEN ohne Grenzen!

Instagram
Follow

Neueste Beiträge

Leckeres vom:

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Neueste Kommentare

Kategorien

Köstlich & Konsorten