Hallo Sommer : erfrischende Zitronenlimonade

Im Sommer geht nichts über eine erfrischende Zitronenlimonade. Aus amerikanischen Filmen kennt man die Limonadenstände am Strassenrand. In den USA wird heute noch sehr oft ein Krug Limonade frisch angerührt. Bei uns ist das eher unüblich, was ich sehr schade finde.

Daher rühre ich heute für alle einen Krug frischer Zitronenlimonade nach einem typischen amerikanischem Rezept an, eisgekühlt natürlich ;-). Auf dass die Sonne noch lange scheint!

limonade

Zutaten:
 
3 Bio-Zitronen
5 EL Zucker
1,5 Liter Wasser
Eiswürfel
 
Die Zitronen auspressen. Den Zitronensaft mit dem Zucker erwärmen bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Mit kalten Wasser aufgiessen und für einige Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Zitronenscheiben und Eiswürfeln verfeinern und eiskalt geniessen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich bin Amika und freue mich dass Du da bist!

Dieser Blog “Essen ohne Grenzen” soll keinesfalls bedeuten, dass man beim Essen kein Ende finden soll, sondern viel mehr, dass Essen alle Menschen, Völker und Kulturen verbindet und somit keine Grenzen kennt, so wie man mit einem guten Essen die ganze Familie und Freunde - mögen sie noch so unterschiedlich sein - alle an einen Tisch bringt.

In diesem Sinne: Lasst uns KOCHEN ohne Grenzen!

Instagram
Follow

Neueste Beiträge

Leckeres vom:

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Neueste Kommentare

Kategorien

Köstlich & Konsorten