Ein guter Start in den Tag: herzhaft gefüllte Baguetteschiffchen

Heute möchte ich Euch eine Frühstücksidee zeigen, die ich bereits öfters mal bei Pinterest gesehen habe und nachmachen musste: mit Ei, Würstchen und Käse gefüllte Baguettschiffchen.

Diese herzhaften Baguettes eignen sich perfekt für ein spätes Wochenendfrühstück. Aber auch zu einem gemütlichen Fernsehabend kann ich sie mir gut vorstellen.

Die Füllung kann dabei nach belieben variiert werden: mit Champinons und Schinken statt Wurst oder mit Paprika und Tomaten für die vegetarische Variante.

gefüllte BaguetteschiffchenZutaten für 4 Portionen:

4 Aufback-Baguettebrötchen
6 Eier
1 EL Creme fraiche
2 Lauchzwiebel
1 große Cabanosi
150 g Gauda
Salz und Pfeffer

Mit einem Messer in jedes Baguettebrötchen eine ovale Öffnung schneiden und die Brötchenkrümmel vorsichtig rauskratzen, so dass ein Schiffchen entsteht.

schiffchen2Die Eier mit Creme fraiche verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden, die Cabanosi würfeln. Den Käse auf einer groben Reibe reiben.

Alles zusammen mit den Eiern vermischen und vorsichtig in die Schiffchen füllen. Die Baguettes nun im Ofen bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

schiffchen3

Ich bin Amika und freue mich dass Du da bist!

Dieser Blog “Essen ohne Grenzen” soll keinesfalls bedeuten, dass man beim Essen kein Ende finden soll, sondern viel mehr, dass Essen alle Menschen, Völker und Kulturen verbindet und somit keine Grenzen kennt, so wie man mit einem guten Essen die ganze Familie und Freunde - mögen sie noch so unterschiedlich sein - alle an einen Tisch bringt.

In diesem Sinne: Lasst uns KOCHEN ohne Grenzen!

Instagram
Follow

Neueste Beiträge

Leckeres vom:

Januar 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Neueste Kommentare

Kategorien

Köstlich & Konsorten