Heute möchte ich Euch einen einfachen aber durchaus schmackhaftem Wintersalat aus Lauch, Karotte und Apfel servieren. Durch den Meeretich im Dressing bekommt der Salat eine angenehme Schärfe. Lasst Euch nicht durch seine Einfachheit beirren – er schmeckt wirklich hervorragend und kann pur oder noch besser als perfekte Ergänzung zu vielen Hauptgerichten gegessen werden. Ich liebe ihn zum Beispiel in Kombination mit Katoffeln und gebratenem Fisch.

Und hier das Rezept:

Zutaten:
 
1 großer Boskop-Apfel
1 große Stange Lauch
3 Karotten
2 EL Schmand
2 EL Tafel-Meeretich
1 Spritzer Zitrone
Salz, Pfeffer, Prise Zucker
 
 
Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Karotten und den Apfel schälen und mit Hilfe einer Reibe grob raspeln. Alles vermengen. Für das Dressing den Schmand mit dem Meeretich glattrühren. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Das Gemüse mit dem Dressing vermengen und für mind. eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Fertig 😉
 
 

One thought on “Wintersalat: Lauch – Karotte – Apfel mit Meeretich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.