Zum Aufwärmen: Limetten-Minz-Tee mit Rum

Bei diesen Minus-Temperatur braucht man etwas Wärmendes. Und was wäre da besser geeignet als eine schöne, heiße Tasse Tee? Ich hätte heute einen Tee aus frischer Minze und Limette anzubieten,  gesüßt mit braunen Zucker und mit einem Schuß Rum verfeinert ;-).

 
Zutaten:
1 Bund Minze
2 Limetten
4 EL brauner Zucken
6 EL Rum
1 l kochendes Wasser
 
 
 
Die Minzeblätter abzupfen, mit heißem Wasser aufgiessen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Limetten auspressen, den Saft mit dem Zucker und dem Rum vermischen. Mit dem gezogenem Minztee aufgiessen, mit einem Zweig Minze und einer Limettenscheibe garnieren und heiß geniessen.
 
Wenn man den Rum weglässt und das Ganze mit Eiswürfeln kombiniert hat man im Sommer einen erfrischenden Eis-Tee.
 

2 thoughts on “Zum Aufwärmen: Limetten-Minz-Tee mit Rum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich bin Amika und freue mich dass Du da bist!

Dieser Blog “Essen ohne Grenzen” soll keinesfalls bedeuten, dass man beim Essen kein Ende finden soll, sondern viel mehr, dass Essen alle Menschen, Völker und Kulturen verbindet und somit keine Grenzen kennt, so wie man mit einem guten Essen die ganze Familie und Freunde - mögen sie noch so unterschiedlich sein - alle an einen Tisch bringt.

In diesem Sinne: Lasst uns KOCHEN ohne Grenzen!

Follow

Neueste Beiträge

Leckeres vom:

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829  

Neueste Kommentare

Kategorien

Köstlich & Konsorten