Beilagen: Bohnensalat

Heute zeige ich Euch mal einen einfachen und sehr schmackhaften Bohnensalat. So ein Bohnensalat ist eine tolle Beilage zu kurzgebratenem Lammfleisch. Und zu einem kalten Braten, dünn aufgeschnitten, serviert, ist es eine schöne Vorspeise.

Zutaten:
 
500 g grüne Bohnen
500 g weiße Riesenbohnen
3 Tomaten
1 mittelgroße Zwiebel
1/2 Chilischote
etwas frisches Bohnenkraut
1 TL Senf
3 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Saft und Schale einer halben Zitrone
Salz, Pfeffer
 
Die grünen Bohnen putzen, im Salzwasser blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Die weißen Bohnekerne abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Für das Dressing die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Zusammen mit 1 TL Senf, der Schale und dem Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und 3 EL Olivenöl gut vermischen. Beide Bohnensorten mit dem Dressing mischen und ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
 
Kurz vor dem Servieren die Tomatenwürfel und das frische Bohnenkraut untermischen. Fertig ;-).
 

 

 

2 thoughts on “Beilagen: Bohnensalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich bin Amika und freue mich dass Du da bist!

Dieser Blog “Essen ohne Grenzen” soll keinesfalls bedeuten, dass man beim Essen kein Ende finden soll, sondern viel mehr, dass Essen alle Menschen, Völker und Kulturen verbindet und somit keine Grenzen kennt, so wie man mit einem guten Essen die ganze Familie und Freunde - mögen sie noch so unterschiedlich sein - alle an einen Tisch bringt.

In diesem Sinne: Lasst uns KOCHEN ohne Grenzen!

Instagram
Follow

Neueste Beiträge

Leckeres vom:

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Neueste Kommentare

Kategorien

Köstlich & Konsorten