Beilagensalat: Rote Beete mit Apfel und Zwiebel

Heute ein schneller und einfacher Beilagensalat mit roter Beete in der Hauptrolle. Dieser Salat passt herrvoragend als Beilage zu verschiedenen Fleischgerichten. Ich mag ihn besonders in Verbindung mit hausgemachten Frikadellen und Kartoffelstampf ;-).

Zutaten:
 
500g rote Beete (gekocht)
2 Äpfel (z.B. Boskop)
2 Frühlingszwiebel
3 EL Walnussöl
2 EL Apfelessig
1 Priese Zucker
Salz und Pfeffer
 
Die gekochte rote Beete mit Hilfe einer Reibe grob raspeln. Die Äpfel schälen und ebenfall grob raspeln. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Alles zusammen gut verrühren.
 
Aus dem Essig, Öl, einer Prise Zucker sowie Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. Den Salat mit dem Dressing gut verrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Fertig ist ein sehr einfacher und äußerst schmackhafter Beilagensalat.
 

2 thoughts on “Beilagensalat: Rote Beete mit Apfel und Zwiebel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich bin Amika und freue mich dass Du da bist!

Dieser Blog “Essen ohne Grenzen” soll keinesfalls bedeuten, dass man beim Essen kein Ende finden soll, sondern viel mehr, dass Essen alle Menschen, Völker und Kulturen verbindet und somit keine Grenzen kennt, so wie man mit einem guten Essen die ganze Familie und Freunde - mögen sie noch so unterschiedlich sein - alle an einen Tisch bringt.

In diesem Sinne: Lasst uns KOCHEN ohne Grenzen!

Instagram
Follow

Neueste Beiträge

Leckeres vom:

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Neueste Kommentare

Kategorien

Köstlich & Konsorten