Gegen das Nachmittagstief, ein kleiner Snack für den erfolgreichen Endspurt zum Feierabend ;-). Aus der METRO-Kiste habe ich dafür den Popcornmais verwendet und daraus eine kleine, knusprige Nascherei also einen Schoko-Popcornriegel gemacht, angeleht an den bekannten Schoko-Puffreis. Passte super zum Chai Latte und ist somit der dritte Teil meines Tagesmenüs. Fehlt nur noch das Abendbrot ;-).

Zutaten für 2 Personen:
 
1 handvoll Popcornmais
1 Glas starken schwarzen Tee
1 Glas Milch
1/2 Zimtstange
2 Kardamomkapseln
2 Nelken
2 EL Zucker
1 TL Butter
1 EL Kokosflocken
100 g Lieblingsschokolade
 
Eine Pfanne erhitzen, 1 TL Butter und 1 EL Zucker hinzufügen. Wenn die Butter mit den Zucker geschmolzen ist den Popcornmais hinzufügen und bei geschlossenem Deckel aufpoppen lassen. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Das fertige Popcorn in die flüssige Schokolade geben und gut umrühren. Auf Backpapier zu Riegeln formen und mit Kokosflocken bestreuen.
 
Eine Tasse schwarzen Tee aufbrühen, am besten doppelt so stark, wie man ihn sonst trinkt. Während der Tee zieht, wird die Milch mit den Gewürzen, diese vorher kurz anmörsern, sowie 1 EL Zucker langsam erwärmt. Wenn die Milch heiß ist, diese für einige Minuten beiseite stellen, damit die Gewürze durchziehen können. Nun die Milch durch ein Sieb in den Tee giessen und mit einer Milchschaumhaube garnieren. Wer den Tee süßer mag, kann noch zusätzlichen Zucker reingeben. Zusammen mit dem Schoko-Popcornriegel geniessen.
 

 

One thought on “METRO Kochherausforderung – Nachmittagssnack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.