Monatsarchive: Dezember 2011

Chili-Mania: warmes Chili-Maisbrot mit feurigem Chili con Carne

Paprika und Chili zählen eindeutig zu unseren Lieblingsgemüsesorten. Besonders mein Mann liebt diese kleinen, scharfen Dinger ;-). Also hab ich mir schnell die Ärmel hochgekrempelt und ein fantastisches Chili-Maisbrot gebacken. Und was lag näher als dieses mit einer Schale feurigem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Alltagsküche, Beilagen, Partysnacks | 2 Kommentare

Saugut: herzhaft gefüllte Schweinchen fürs Silvester-Buffet

Kleine Schweinchen sind neben den Schornsteinfegern und dem Hufeisen DAS Symbol für Glück, besonders zum Jahreswechsel. Diese gibt es momentan an jeder Ecke zu sehen, ob aus Marzipan, als Pappstecker in Blumensträußen oder als kleine Tonfiguren. Schliesslich kommt das neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Fleisch, Partysnacks | Hinterlasse einen Kommentar

Fürs Silvester-Buffet: Waldorfsalat mit Trauben

Nach den kleinen Käsetaschen, heute eine weitere Idee fürs Silvester-Buffet: ein ganz leicht abgewandelter Klassiker, Waldorfsalat mit Trauben. Durch die Zugabe von Weintrauben bekommt der Salat eine besonders fruchtige Note. Er eignet sich auch hervorragend um z.B. Roastbeefröllchen fürs Buffet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Salate, Vegetarisch | 2 Kommentare

Frohes Fest!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Häppchen: kleine süße und herzhafte Käsetaschen

Zwar sind alle noch voll in den Vorbereitungen fürs morgige Weihnachtsmenü, auch ich,  doch trotzdem wird es langsam auch Zeit an ein paar Silvester-Häppchen zu denken. Schließlich sind es gerade mal 4 Tage vom 2. Weihnachtsfeiertag bis zum 31.12. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtliche Resteverwertung: Lebkuchen-Dessert mit Cranberry-Topping

Oft ist es doch so, dass man sich noch vor dem eigentlichen Weihnachtsfest am 24.12 so mit den ganzen leckeren Plätzchen, Lebkuchen und Co. sattgegessen hat, dass man diese dann gar nicht mehr unbedigt essen will. Schließlich fängt man damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Süsses | Hinterlasse einen Kommentar

Steirische Hähnchenbrust mit Thymiankartoffeln

Heute serviere ich Euch ein relativ schnelles und einfaches Gericht: eine zarte Hühnerbrust, paniert mit Kürbiskernen, dazu gibt es krosse Thymiankartoffeln und einen Salat mit Kürbiskernöl. Jaaammii Zutaten für 2 Personen: 2 Hühnerbrüstchen 3 handvoll Kürbiskerne 1 Ei 2 EL … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Fleisch | Hinterlasse einen Kommentar

Sitten und Gebräuche: weihnachtliche “Öhrchen”

“Anderes Land, andere Sitten” wie es so schön heißt. So gibt es besonders zu Weihnachten, dem Familiefest überhaupt, eine Vielzahl an unterschiedlichen Traditionen. Die einen schwören auf Kartoffelsalat mit Würstchen oder einen schönen Gänsebraten am Heiligabend. Bei uns dagegen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Suppen, Vegetarisch, Vorspeisen | 1 Kommentar

Feiner Fenchelbraten

Bei Fenchel denke ich zuerst immer an den Tee aus Kindertagen. Geht es Euch auch so?  Dabei ist Fenchel so viel mehr. Das aromatische Gemüse schmeckt hervorragend roh als Salat, gekocht, gebraten oder gratiniert. Letzteres macht meine Mama sehr gut: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Fleisch, Sonntagsbraten | Hinterlasse einen Kommentar

Kräftig & deftig: Wallonische Rosenkohlsuppe

Im Moment hat Rosenkohl noch Hauptsaison. Doch ich kenne viele Menschen, die das Nästhäckchen unter den Kohlsorten so gar nicht mögen. Ich dagegen zähle definitiv nicht dazu. Inspiriert von einer Folge der ARTE-Serie “Zu Tisch in…” bereitete ich neulich also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Alltagsküche, Suppen | 1 Kommentar

Asia-Feeling am Montag: Saté-Spieße mit Erdnusssauce

Zum ersten Mal habe ich mich selbst an einer asiatischen  Erdnuss-Sauce versucht. Und da es das erste Mal für mich war und ich hier noch auf keine Erfahrung zurückgreifen konnte, habe ich mich ganz untypisch an ein Rezept gehalten, zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Fleisch, Reis | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Jahre wieder… weihnachtliche Pralinenherstellung

Mein Papa versucht sich ab und zu um die Weihnachtszeit als Chocolatier. Er werkelt einige Tage liebevoll an seinen Kreationen, die sich wirklich sehen und vor allem schmecken lassen können! Dazu gehört natürlich im Vorfeld eine gründliche Internetrecherche der Rezepturen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Süsses | 2 Kommentare

Herzhafte Tarte mit Thunfisch und Zucchini

Beim durchblättern des neuen PDF-Kochbuches zum Fremdkochen “Tartes” von Hüttenhilfe, welches wirklich sehr gelungen ist wie ich finde, bin ich auf Seite 26 hängen geblieben. Das Rezept für die Thunfisch-Tarte von kochpla.net hat mich sofort angesprochen. Also wurde es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Alltagsküche, Tarte, Vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar

Kalbsroulade mit Datteln und Schinkenspeck

Datteln im Speckmantel waren damals, vor fast 12 Jahren, das erste Gericht welches ich für meinen Liebsten, inzwischen sogar Ehemann ,  zubereitete. Und auch nach so vielen Jahren finden wir die Kombination aus dem leicht salzigem Speck und der süßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Fleisch | Hinterlasse einen Kommentar

Beilagen: Provenzalische Kartoffelwürfel

Heute kommt mal wieder ein Beilagen-Vorschlag aus der Reihe: Kartoffeln mal anders. Hier in Form von kleinen Kartoffelwürfeln, die mit den Kräutern der Provence und Knoblauch aromatisiert und im Backofen kross gebraten wurden. Eine schöne Alternative zu den sonst üblichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Beilagen, Kartoffelbeilage | Hinterlasse einen Kommentar

Weder Fisch noch Fleisch: Knoblauchrisotto mit Pangrattato und gebackenen Wurzeln

Heute mal wieder etwas vegetarisches im Hause Amika Ein cremiges Knoblauchrisotto mit knusprigem Pangrattato und dazu im Ofen gebackene lila Karotten und Pastinaken. Die Idee zu diesem Rezept stamm von Jamie Oliver, und zwar aus zwei unterschiedlichen Rezepten, die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Reis, Vegetarisch | 1 Kommentar

Schwein im Blätterteigmantel

Die Grundidee für dieses Gericht bildet das berühmte Filet Wellington, bei dem eigentlich ein Rinderfilet mit Duxelles (Champinionfarce) im Blätterteig gebraten wird. Ein Rinderfilet war mir gestern zu viel. Also habe ich das Rezept ein wenig umgewandelt und kurzerhand ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Fleisch | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsbäckerei Teil II: Mürbeteigplätzchen mit Eierlikör-Füllung

Heute duftet es bei uns wieder herrlich nach frisch gebackenen Plätzchen. Denn hier kommt Teil 2 der Weihnachtsbäckerei. Die Grundlage der heutigen Plätzchen bildet ein Haselnuss-Mürbteig. Und natürlich darf eine feine Prise Zimt und Kardamon im Teig nicht fehlen ;-). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Plätzchen, Süsses | 3 Kommentare

Glühweincreme mit Schokosplittern

Kein Advent ohne Glühwein. Es ist hier in unseren Breiten wohl DAS Vorweihnachtsgetränk. Auf jedem noch so kleinem Weihnachtsmarkt ist mindestens ein Glühweinstand zu finden. Und zurecht wie ich finde! Zwar stehe ich normalerweise nicht so sehr auf heiße alkoholische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Süsses | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Suppentopf: Gulaschsuppe im Brotlaib

Was gibt es an einem kalten Spätherbsttag besseres um sich aufzuwärmen als eine heiße Suppe? Diese kräftige Gulaschsuppe kam uns heute also genau richtig. Und für alle, die auch ein Süppchen zum Aufwärmen und Sattwerden gebrauchen können, hier das Rezept … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alle Rezepte, Fleisch, Klassiker, Suppen | 5 Kommentare